Hand zu Hand e.V., Schwarzburger Str. 34, 28215 Bremen, Tel. und Fax 0421 / 37 57 56/>   </a>  </a>  </a>             

      </br><br />  </br><br /> 
  
  
  
  <p style=















Hand zu Hand Online

Kooperation mit Refugio Bremen

Kooperationsgespräch






Am 5. Mai 2017 hat uns Katrin Schock von Refugio Bremen e.V. zu einem fachlichen Austausch besucht.





Refugio Bremen e. V. ist ein psychosoziales und psychotherapeutisches Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folter­überlebende. Der gemeinnützige und mildtätige Verein versteht sich als neutral und unparteilich bezüglich religiöser und politischer Fragestellungen und fühlt sich den Inhalten der UN-Konvention gegen Folter sowie der UN-Menschenrechtserklärung verpflichtet. Als einziges Behandlungszentrum in Nordwestdeutschland bietet Refugio Bremen e. V. ambulante und unentgeltliche Beratung und psychotherapeutische Behandlung für Flüchtlinge und Folterüberlebende in ihrer jeweiligen Muttersprache.

Refugio Bremen e.V.

Refugio Bremen e.V.



Beide Vereine bieten kostenlos Beratung und Therapie für ihr Klientel an, beide Vereine halten ein für die Region einzigartiges Angebot bereit. Eine Kooperation halten beide Vereine für sinnvoll.








nach oben